Newsbeitrag

Neuer GAV MEM tritt in Kraft

Die Sozialpartner der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) haben sich auf einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) geeinigt. Der neue GAV MEM tritt am 1. Juli 2018 in Kraft.

Der neue GAV MEM bringt zahlreiche Fortschritte, darunter einen automatischen Teuerungsausgleich, eine Ausbildungsoffensive und einen besseren Schutz für ältere Arbeitnehmer/innen. Die von den Arbeitgebern geforderte Erhöhung der Arbeitszeit auf 42 Stunden/Woche hat die Unia erfolgreich abgewehrt.

Infos zu den wichtigsten Erneuerunen finden sie unter: https://www.unia.ch/de/kampagnen/gav-mem-2018/

Zurück

Newsarchiv